Meine Depression hält weiter an.
Doch es gibt auch Gutes zu berichten.

Die Gefühle des Glücks, die ich seit einigen Monaten wieder fühlen darf, sind echt und real. Ich dachte, dass es eine „Nebenwirkung“ des Citaloprams ist. Meine Psychologin konnte mich beruhigen und bestätigte mir, dass mein Glück echt ist.

Ich muss das Medikament zwar noch einnehmen, aber brauche mir keine Sorgen mehr machen.

Ich werde wieder gesund werden und meine Depression hinter mir lassen.

Advertisements